Hochzeitswäldchen 2000 - VHNO e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hochzeitswäldchen 2000

Projekte > Abgeschlossene Projekte

Das Hochzeitswäldchen wurde am 21.10.2000 von sechs Brautpaaren erstmals seiner Bestimmung übergeben.


Die ersten Pflanzer...

v.l.n.r.: Martina & Andreas Kunze, Monika & Peter Walter, Sandra & Theo Böhm, Karsten & Friederike Görich, Michael & Nicole Berthold sowie Marion & Patrick Amphiarus

Bis 2010 konnten über 40 Hochzeitspaare die rund 2500 Quadratmeter große Fläche mit Bäumen bepflanzen. Voraussetzung war, dass ein Partner aus Otterstadt stammt.

Die historische Obstsorte durfte sich das Paar selbst aussuchen. Neben dem Baum erinnert ein Messingschild an den Namen der Brautleute und das Hochzeitsdatum. Gepflegt werden die Bäume vom
VHNO in Kooperation mit dem Otterstadter Obst- und Gartenbauverein.

Nach rund fünf Jahren konnten die ersten Paare Früchte von ihrem Baum ernten. Die gepflanzten historischen Obstsorten sind einmalig in Otterstadt und seiner Umgebung sowie in der Pfalz. (Baumpflanzplan)

Das Hochzeitswäldchen liegt im Süden der Gemeinde, zwischen Tennisplatz und dem Binshof.

Zurück zum Seiteninhalt