Störche (Grundschule) - VHNO e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Störche (Grundschule)

Projekte > Störche

Im Jahr 1999 baute der VHNO ein Storchennest und installierte dies mit Hilfe der Gemeinde auf dem Dach der Grundschule, wie es einst vor über 50 Jahren bereits dort existiert hatte.

Seither wurden zwar einzelne Störche gesichtet, die kurz auf dem Nest rasteten, aber bisher ließ sich noch kein Storchenpaar zur Brut dort nieder. Regelmäßig wird das dortige Nistmaterial erneuert und das Dach um das Nest mit weißer Farbe besprenkelt, um ein angenommenes Nest vorzutäuschen.

Ende Februar 2014 die Sensation: Das erste Storchenpaar lässt sich nieder, ein Bruterfolgt bleibt jedoch aus, da die Störche zu jung sind.


Im Jahr 2016 klappt es dann endlich. Erstmals brüten seit über 50 Jahren wieder Störche auf dem Dach der Grundschule. Das VHNO-Nest erfüllt nach 17 Jahren des Wartens seinen Zweck.


Ebenso erfolgreich ist das
VHNO-Projekt "Wiederansiedlung von Störchen auf der Kollerinsel".

Bildergalerien / Videofilm

Bruterfolge (Jahr)

Anzahl an Jungstörche

2018 3 - Zeitungsbericht (RP 08.05.18)
2017 3
2016 3
Zurück zum Seiteninhalt